Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbrecher dringen in zwei Bäckereifilialen in Apensen und Harsefeld ein

Stade (ots) - Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht in zwei verschiedene Bäckereifilialen in Apensen und Harsefeld eingedrungen. Zwischen 22:00 h und 04:15 h ist es dem oder den Tätern gelungen, in der Beckdorfer Straße in Apensen die Seiteneingangstür der Filiale einer Bäckerei im dortigen REWE-Markt aufzubrechen und so in das Innere zu gelangen.

Was der oder die Unbekannten bei der anschließenden Durchsuchung der Schränke erbeuten konnten, steht zur Zeit noch nicht fest, der Gesamtschaden wird deshalb zunächst auf mehrere hundert Euro beziffert.

Hinweise bitte an die Polizeistation Apensen unter 04167-536

Gegen 00:30 h haben sich zwei maskierte Unbekannte in Harsefeld in der Mittelfelder Straße auf das Gelände eines dortigen EDEKA-Supermarktes begeben und dort die Eingangstür zu der Bäckereifiliale in dem Marktgebäude aufgehebelt.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Innenraumes konnten der oder die Einbrecher dann mehrere hundert Euro Bargeld erbeuten und damit flüchten. Der gesamte Einbruch hat hier nur wenige Minuten gedauert.

Der Schaden wird hier auf über 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: