Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Tageswohnungseinbrecher dringen in Buxtehuder Einfamilienhaus ein

Stade (ots) - Am gestrigen Mittwoch sind bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher in Buxtehude in der Findorffstraße nach dem Einschlagen eines Kellerfensters in das Innere eines Einfamilienhauses in der Nähe der Bahngleise eingedrungen und haben anschließend das Erd- und Dachgeschoß durchsucht.

Mit Schmuck, einer geringen Menge Bargeld und zwei Digitalkameras als Beute konnten der oder die Einbrecher dann unbemerkt flüchten.

Der angerichtete Schaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bzw. sonstige sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: