POL-STD: Unbekannter wirft Autoscheibe ein und entwendet Handtasche - Horneburger Polizei sucht Zeugen

Stade (ots) - Am heutigen Freitagnachmittag zwischen 14:45 h und 15:05 h hat in Horneburg im Leineweberstieg auf dem Parkplatz am dortigen Kindergarten ein bisher unbekannter Täter die linke hintere Seitenscheibe eines dort geparkten Toyota Aygo eingeschlagen. Aus dem Fahrzeuginneren hat der Täter dann eine unter einem Kindersitz deponierte Handtasche entwendet und mitgenommen.

In der grauen Umhängetasche befanden sich neben diversen Papieren auch ein Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld sowie ein goldenes IPhone.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Die Ermittler der Horneburger Polizei suchen nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Autoaufbruch in Verbindung stehen könnten.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 04163-826490 an die Horneburger Polizeistation.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: