Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Tageswohnungseinbruch in Krummendeich, Mitarbeiter von Stader Pizzaservice überfallen und beraubt

Stade (ots) - 1. Tageswohnungseinbruch in Krummendeich

Am gestrigen Donnerstag zwischen 10:00 h und 16:00 h sind bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher in Krummendeich in der Straße "Elbdeich" nach dem Aufhebeln eines Verandafensters in die Räumlichkeiten eines dortigen Einfamilienhauses eingestiegen und haben im Inneren diverse Räume durchsucht.

Mit Schmuck und einer Schreckschusswaffe als Diebesgut konnten der oder die Einbrecher dann unbemerkt wieder flüchten. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Freiburg unter der Rufnummer 04779-8008.

2. Mitarbeiter von Stader Pizzaservice überfallen und beraubt

Am gestrigen Abend gegen 22:45 h ist in Stade in der Steilen Straße ein Mitarbeiter eines dortigen Pizzaservice von zwei bisher unbekannten Tätern überfallen und beraubt worden.

Der 21-jährige Stade wollte zu Geschäftsschluss gerade das Geschäft abschließen als sich von hinten unbemerkt zwei Unbekannte an ihn anschlichen.

Einer der Täter hielt den jungen Mann von hinten fest, während der Andere ihm einen Schlag in die Magengrube verpasste. Anschließend wurden ihm aus seiner Hosentasche mehrere hundert Euro Bargeld geraubt und die beiden Unbekannten flüchteten mit der Beute in die Dunkelheit in Richtung Pferdemarkt.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Räuber bisher nicht ermittelt werden.

Die Polizei ist deshalb auf die Hilfe von Zeugen angewiesen und fragt: "Wer hat die Tat beobachtet oder wer kann sachdienliche Hinweise dazu geben? Wer kennt den oder die Täter oder hat diese in der Stader Innenstadt beobachtet?"

Die Räuber konnten wie folgt beschrieben werden:

1.	Person
-	Männlich
-	Ca. 185 cm groß und von normaler Statur
-	Trug zur Tatzeit eine dunkle Jacke oder Pullover mit Kapuze und 
eine dunkle Hose 
2.	Person
-	Männlich
-	Ca. 185 cm groß und ebenfalls von normaler Statur
-	Ca. 25 Jahre alt
-	Hatte südländisches Erscheinungsbild
-	Trug zur Tatzeit ebenfalls eine dunkle Jacke oder Pullover mit 
Kapuze, eine dunkle Hose und hatte einen dunklen Schal dabei 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: