Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte knacken Vorhängeschloss und entwenden Gartengeräte aus Geräteschuppen

Stade (ots) - Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen vergangenem Samstag und Mittwochmittag in Nottensdorf in der Dorfstraße auf ein dortiges Grundstück gelangt und haben das Vorhängeschloss an einem dortigen Geräteschuppen geknackt.

Aus dem Inneren konnten der oder die Täter dann einen Laubsauger, eine Kettensäge, einen Rasenmäher, einen Winkelschleifer und einen Druckluftschlauch erbeuten.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.600 Euro geschätzt. Aufgrund der Menge des Diebesgutes geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein müssen.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bzw. sonstige sachdienliche Beobachtungen bitte an die Polizeistation Horneburg unter 04163-826490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: