Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Motoroller in Himmelpforten entwendet - Rollerdiebe in Stade von der Polizei erwischt -, Wohnungseinbrecher in Horneburg

Stade (ots) - 1. Motoroller in Himmelpforten entwendet - Rollerdiebe in Stade von der Polizei erwischt -

Am gestrigen Mittwoch wurde zwischen 12:30 h und 15:30 h in Himmelpforten in der Straße Forth von zunächst unbekannten Tätern ein dort abgestellter Motoroller entwendet.

Der Roller der Marke San Yang hat das Kennzeichen 946 HGE und stellt einen Wert von ca. 300 Euro dar.

Am späten Nachmittag wurde der Polizei in Stade dann gemeldet, dass in der Bremervörder Straße vermutlich der entwendete Roller mit zwei Personen ohne Helm gesehen wurde.

Gegen 17:45 h fiel der Roller dann einer Streifenwagenbesatzung auf und den Beamten gelang es, die beiden Männer in Höhe eines Imbiss-Restaurants zu stoppen. Um sich der Kontrolle zu entziehen, ließen sie den Roller auf die Straße fallen und flüchteten zu Fuß.

Einer der beiden Männer konnte schließlich in der Schützenstraße gestellt und zur Dienststelle gebracht werden. Hier wurden bei ihm eine Alkoholkontrolle und erkennungsdienstliche Maßnahmen durchgeführt.

Der Roller wurde zunächst sichergestellt und von der Polizei überprüft.

Nach seiner Vernehmung musste er wegen fehlender Haftgründe allerdings am späten Abend wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Die Fahndung nach dem zweiten mutmaßlichen Rollerdieb dauert weiter an. Er konnte wie folgt beschrieben werden: - Dunkler Teint - Schwarze, kurze, gelockte Haare - Südländischer Typ - Ca. 175 bis 180 cm groß und sportlich - Ca. 20 bis 25 Jahre alt - Trug zur Tatzeit schwarze Kleidung

Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen gemacht haben oder die den zweiten Täter aufgrund der Beschreibung erkannt haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215 zu melden.

2. Wohnungseinbrecher in Horneburg

In der Zeit zwischen Dienstag, 17:00 h und Mittwoch, 10:20 h sind unbekannte Einbrecher in Horneburg im Quappenstieg auf das Grundstück eines dortigen Einfamilienhauses gelangt und haben dort eine Balkontür aufgehebelt.

So in das Innere eingestiegen, wurden sämtliche Räume durchsucht. Was dabei genau entwendet wurde, kann zur Zeit noch nicht gesagt werden.

Der Schaden dürfte sich aber auf mindestens mehrere hundert Euro belaufen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: