Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Felgendiebe in Apensen, Einbruch in Buxtehuder Reisebüro

Stade (ots) - 1. Felgendiebe in Apensen

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt, haben unbekannte Diebe in der vergangenen Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Apensen in der Sonnenstraße einen dort auf einem privaten Stellplatz abgestellten Audi A 6 auf Holzklötze aufgebockt und alle vier Alufelgen mit Reifen abmontiert und mitgenommen.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf ca. 2.500 Euro beziffert.

Hinweise bitte an die Polizeistation Apensen unter der Rufnummer 04167-536.

2. Einbruch in Buxtehuder Reisebüro

Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Buxtehude in der Viverstraße nach dem Aufhebeln einer Seitentür in ein dortiges Reisebüro eingedrungen und haben aus den dann durchsuchten Räumlichkeiten vier Computer der Marke Apple IMac 27 Zoll incl. Zubehör entwendet.

Aufgrund der Größe der gestohlenen Computer geht die Polizei derzeit davon aus, dass der oder die Täter mit einem passenden Transportfahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein müssen.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf über 5.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04141-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: