Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Firmenfahrzeug in Ahlerstedt geknackt und daraus hochwertiges Werkzeug entwendet

Stade (ots) - Unbekannte Autoknacker haben in der Zeit zwischen Montagnachmittag, 15:30 h und heute Morgen, 08:00 h in Ahlerstedt in der Straße "In den Wiesen" einen dort abgestellten VW-Transporter aufgebrochen. Aus dem Servicefahrzeug wurden nach dem Aufstechen der seitlichen Schiebetür zwei "Hilti"-Bohrmaschinen, drei "Makita"-Akkuschrauber sowie eine Tigersäge und eine Akkupresse der Marke "Rems" entwendet. Mit dem Diebesgut und einen hinterlassenen Schaden in Höhe von ca. 5.500 Euro konnten der oder die Täter dann unbemerkt flüchten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: