Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Anhänger in Oederquart entwendet, Alkoholtestkäufe mit gutem Ergebnis

Stade (ots) - 1. Anhänger in Oederquart entwendet

Wie erst jetzt bemerkt und bei der Polizei angezeigt, haben unbekannte Anhängerdiebe zwischen dem 20. Dezember vergangenen Jahres und dem gestrigen Mittwoch in Oederquart in der Straße "Schirmdiek" einen dort auf einem abgelegenen Grundstück abgestellten PKW-Anhänger entwendet.

Der silberne Anhänger der Marke STEMA hat das Kennzeichen STD-C 1137 und stellt einen Wert von ca. 400 Euro dar.

Hinweise auf den Verbleib des Anhängers und den oder die Diebe bitte an die Polizeistation Freiburg unter der Rufnummer 04779-8008.

2. Alkoholtestkäufe mit gutem Ergebnis

Am gestrigen Nachmittag haben Beamte des Jugendfachkommissariates der Polizeiinspektion Stade zusammen mit einer Mitarbeiterin des Jugendamtes des Landkreises Stade und mehreren noch nicht volljährigen Jugendlichen in Stade, Himmelpforten, Oldendorf, Kutenholz und Fredenbeck Alkoholtestkäufe durchgeführt.

Dabei konnten die Tester auf ein durchaus gutes Ergebnis zurückblicken, nur in einem Fall von insgesamt elf Versuchen, wurde einer 16-Jährigen trotz vorher kontrolliertem Ausweis Alkohol verkauft.

Dieser Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz wird nun als Ordnungswidrigkeit verfolgt. Gegen die Betroffene wird ein entsprechendes Verfahren eingeleitet, sie muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Die Alkoholtestkäufe von Polizei und Jugendämtern werden auch in 2014 weiter fortgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: