Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Mercedes Geländewagen in Horneburg und VW-Bus in Buxtehude entwendet

entwendeter Mercedes 2

Stade (ots) - Unbekannte Autodiebe haben in Horneburg und Buxtehude zugeschlagen. Am Wochenende zwischen Samstagmittag, 12:30 h und Montagmittag, 13.15 h wurde in Horneburg vom Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet "Krummes Moor" am Zubringer zur A 26 ein dort zum Verkauf stehender schwarzer Mercedes ML 320 CDI entwendet. Das nicht zugelassene Auto konnte von dem oder den Tätern geknackt und dann vermutlich zunächst weggefahren bzw. aufgeladen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 19.300 Euro.

Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeuges bzw. den oder die Täter bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Wie erst jetzt bemerkt und bei der Polizei angezeigt, haben Unbekannte in Buxtehude in der Straße "Am Heisterkamp" zwischen Montag, den 13.01. und Donnerstag, den 16.01. einen auf der Straße geparkten VW-Bus aufgebrochen und entwendet. Der silberne VW-T5 Multivan Diesel hat das Kennzeichen STD-MW 66 und stellt einen Wert von ca. 10.000 Euro dar.

Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeuges oder den bzw. die Täter in diesem Fall bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: