Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Überfall im Bahntunnel - Zeugin gesucht

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 07.09.2016 Nr. 2

07.09 / Überfall im Bahntunnel - Zeugin gesucht

Soltau: In der Nacht von Donnerstag, 30.06. auf Freitag, 01.07.2016 wurde ein 41-jähriger Mann aus Süddeutschland in der Gleisunterführung des Bahnhofs Soltau Opfer eines räuberischen Diebstahls (wir berichteten). Gegen Mitternacht entriss ihm ein Unbekannter trotz Gegenwehr eine Tasche, die er über der Schulter trug. Der Zentrale Kriminaldienst ermittelt gegen drei Unbekannte und konnte mittlerweile in Erfahrung bringen, dass eine ältere Frau gemeinsam mit dem Opfer den Zug verlassen hat, die möglicherweise als Zeugin in Betracht kommt. Die Frau wird gebeten, sich mit der Polizei in Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: