Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Beifahrerscheibe mit Pflasterstein eingeworfen; Walsrode: Tageswohnungseinbrecher; Wietzendorf: Aufsitzrasenmäher gestohlen

Heidekreis (ots) - 26.-27.07. / Beifahrerscheibe mit Pflasterstein eingeworfen

Soltau: Unbekannte Täter warfen in der Nacht zu Mittwoch die Beifahrerscheibe eines auf dem Berliner Platz abgestellten Peugeot ein und stahlen eine Brieftasche mit Bargeld und Dokumenten vom Beifahrersitz. Der Gesamtschaden wird auf zirka 800 Euro geschätzt.

25.-26.07. / Aufsitzrasenmäher gestohlen

Wietzendorf: Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zu Dienstag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bockel einen Geräteschuppen auf und stahlen einen Aufsitzrasenmäher der Marke "Stiga". Der Schaden wird auf zirka 7000 Euro geschätzt.

26.07. / Tageswohnungseinbrecher

Walsrode: Unbekannte Einbrecher hebelten am Dienstag im Laufe des Tages die Terrassentür eines Wohnhauses in Schneeheide auf und stahlen neben Schmuck und Bargeld auch einen Laptop. Der Schaden wird auf zirka 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Detlev Maske
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: