Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: 1. BAB 7/Bispingen: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer; 2. B214/Schwarmstedt: Bundesstraße wegen Bergungsarbeiten über Stunden gesperrt;

PI Heidekreis (ots) - 1. 22.07.2016 / Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer. Als der Fahrer eines dänischen Wohnwagengespann einen plötzlichen Fahrbahnwechsel vollzog, musste ein 48-jähriger Pkw-Fahrer auf den linken Fahrstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Gespann zu verhindern. Der auf dem linken Fahrstreifen in einem Überholvorgang befindliche 49-jährige Motorradfahrer aus Gronau kollidierte mit dem Lenker seiner Honda mit dem ausscherenden Pkw. Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanken. Zum Glück konnte er das Krad abfangen, stürzte nicht mit seinem Krad und wurde nur an der Hand verletzt. Der Gespannfahrer aus Dänemark blieb unbekannt, da er seine Fahrt fortgesetzt hatte.

2. 22.07.2016 / Bundesstraße wegen Bergungsarbeiten über Stunden gesperrt. Die Bundesstraße 214 musste am Freitagnachmittag im Bereich Schwarmstedt für die Bergung eines Autokranes für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein 48 Tonnen schwerer Autokran war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und wurde erheblich beschädigt. .Der alleinbeteiligte 31-jährige Fahrzeugführer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: