Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau:Radfahrer gestürzt Bad Fallingbostel: 2 Einbrüche Munster. Schwerer Unfall

Heidekreis (ots) - 1. Soltau, 09.07.2016, 11:50 Uhr Radfahrer stürzte

Ein 46 J. Soltauer befuhr mit seinem Fahrrad die Kirchstr in Rtg Ortsmitte. Er wollte nach rechts in die Straße Rühberg abbiegen, als ihm das Hinterrad wegrutschte und er stürzte. Hierbei wurde er leicht verletzt.

2. Bad Fallingbostel,09.07.2016 2 Einbrüche in Wohnhäuser 1,5 Stunden Abwesenheit der Bewohner am Samstag Morgen hat den Tätern gereicht. Sie hebelten ein Fenster des Wintergartens auf und gelangten so in das Wohnhaus in der Reitbahnstraße. Aus dem Haus wurden Fotokameras und Schmuck entwendet.

Am Nachmittag wurde ein weiterer Einbruchdiebstahl in der Hermann-Löns-Straße gemeldet. Hier war die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt worden, um die Terrassentür aufzuhebeln und so in das Haus zu gelangen. Ob und was entwendet wurde, kann erst nach Rückkehr der Bewohner geklärt werden.

3. Munster, 10.07.2016 Schwerer Verkehrsunfall

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der B71, zwischen Alvern und Hermannseck zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier kam eine 20-jährige aus dem Bereich Holzminden mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache im Verlauf einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die junge Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die B 71 wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen gesperrt.

4. Soltau, 08.07.2016-10.07.2016 Schlägereien auf dem Schützenplatz

Anlässlich des Soltauer Schützesfestes kam es von Freitag bis Sonntag zu mehreren Streitigkeiten mit Körperverletzungen. Durch die Polizei wurde Ruhe hergestellt, Ermittlungsverfahren gegen die jeweiligen Täter wurden eingeleitet.

5. Bispingen,10.07.2016 Brandstiftung

Im Bereich Spöktal entzündeten unbekannte Täter einen PKW-Anhänger mit Holz und versucht einen Unterstand auf der dortigen Wiese in Brand zu setzen. Der Anhänger ist samt Inhalt abgebrannt, an dem Unterstand ist nur leichter Sachschaden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: