Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schwarmstedt : Polizei sucht Eigentümer ( Foto ); Soltau : Wohnungseinbruch in der Mittagszeit; Walsrode : Tageswohnungseinbruch in einem Mehrparteienhaus;

Wasserhähne,Schlauchanschlüsse,Gewindestücke,etc. Wer erkennt sein Eigentum ?

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 07.07.2016 Nr. 1

05.07. / Polizei sucht Eigentümer (Foto)

Schwarmstedt: Wie bereits mehrfach berichtet, wurden bei der Polizei in Schwarmstedt über 100 Einzelteile aus Metall (Wasserhähne, Schlauchanschlüsse, Gewindestücke, etc. bis hin zu einer Gartenpumpe), die aus Diebstählen im Bereich Buchholz und Essel stammen dürften, abgegeben. Leider war es den Beamten bisher nicht möglich alle Gegenstände konkreten Taten zuzuordnen. Es ergeht daher ein erneuter Aufruf an die Bewohner ihren Bestand zu prüfen und sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. "Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass die bei der Polizei gelagerten Gegenstände nach und nach abgegeben wurden, besteht auch für Geschädigte, die bereits einmal bei der Polizei waren und die Sachen in Augenschein nahmen weiterhin die Möglichkeit die Sachen zu begutachten und möglicherweise zu identifizieren", so Polizeioberkommissar Kokott. Telefonisch ist die Polizeistation Schwarmstedt unter der Telefonnr. 05071/51149-0 zu erreichen.

06.07 / Wohnungseinbruch über die Mittagszeit

Soltau: Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr auf ein Grundstück am Immenweg. Dort bogen sie eine Metallvorrichtung um, überstiegen diese und schlugen das doppelt verglaste Wohnzimmerfenster mittels eines Steins ein, um den Fenstergriff zu betätigen und in das Einfamilienhaus einzusteigen. Alle Räume wurden nach Bargeld durchsucht. Unter anderem wurde ein Sparsafe aus Eichenholz entwendet. Das Haus wurde über die Terrassentür wieder verlassen. Die Gesamtschadenhöhe beträgt 1500 Euro.

06.07 / Tageswohnungseinbruch in einem Mehrparteienhaus

Walsrode: Unbekannte Einbrecher betraten zwischen 13:00 Uhr und 20:40 Uhr ein Mehrparteienhaus in der Dr.-Schomerus-Straße und hebelten eine Wohnungseingangstür im 1. OG auf. Die komplette Wohnung wurde durchsucht und Elektronikartikel und zwei Mobiltelefone entwendet. Die Gesamtschadenhöhe beläuft sich auf 1150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Thorsten Möhlmann
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: