Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel : Handtasche aus Fahrradkorb gestohlen; Walsrode u. Schneverdingen : Tageswohnungseinbruch;

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 06.07.2016 Nr. 1

05.07. / Handtasche aus Fahrradkorb gestohlen

Bad Fallingbostel: Eine 73-jährige Fallingbostelerin stellte nach dem Holen von Bargeld bei der Bank ihr Fahrrad an der Teichstraße in die offene Garage. Sie ließ ihre Handtasche im Fahrradkorb zurück und ging für etwa 10 Min in das Haus. Als sie zurückkehrte war die Handtasche samt Geldbörse nicht mehr vorhanden.

05.07 / Tageswohnungseinbruch

Walsrode: Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit zwischen 09:45 Uhr und 17:20 Uhr vermutlich über einen öffentlichen Fußweg von hinten über ein Nachbargrundstück an das tatbetroffene Einfamilienhaus am Platanenring. Hier hebelten sie ein seitlich gelegenes Fenster auf und durchsuchten das Objekt nach Bargeld und Schmuck.

05.07 / Tageswohnungseinbruch

Schneverdingen: Unbekannte Einbrecher hebelten in den Nachmittagsstunden zwischen 16:00 Uhr und 18:15 Uhr erfolglos an einem rückwärtigen Fenster eines Hauses an der Grünstraße. Da dieses nicht geöffnet werden konnte, wurde die zur Straße gewandte Hauseingangstür angegangen und erfolgreich aufgehebelt. Das Erdgeschoss wurde komplett durchsucht, das Obergeschoss blieb unangetastet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Thorsten Möhlmann
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: