Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Fund einer Granate

POL-HK: Soltau: Fund einer Granate
60-cm-Granate, die an der Lüneburger Straße in Soltau gefunden wurde.

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 01.07.2016 Nr. 2

01.07 / Fund einer Granate

Soltau: Auf einer Baustelle an der Lüneburger Straße fanden Arbeiter am Freitagmorgen, gegen 08.20 Uhr bei Erdarbeiten eine Granate mit einer Länge von rund 60 Zentimetern und informierten die Polizei. Der Verkehr auf der Lüneburger Straße wurde durch die Polizei gesperrt und umgeleitet, die Anwohner informiert. Die Straße blieb zwischen 08.35 und 09.33 Uhr voll gesperrt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Munster traf um 08.29 Uhr ein und gab kurz darauf Entwarnung. Es handelte sich um eine leere Granate.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: