Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Tietlingen: Gastraum verwüstet; Soltau: Uhr entwendet; Schwarmstedt: Täter der Schlägerei am Schützenzelt ermittelt; Soltau: Fahrradfahrer tritt gegen Autotür

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 23.06.2016 Nr. 1

22.06 / Gastraum verwüstet

Tietlingen: Unbekannte schlugen in der Nacht zu Mittwoch eine Scheibe der Gaststätte des Golfclubs in Tietlingen ein und verwüsteten den Gastraum. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

22.06 / Uhr entwendet

Soltau: Unbekannte zerstörten am Mittwoch, zwischen 13.30 und 21.30 Uhr die Scheibe eines Wintergartens eines Hauses an der Straße Heidenhof in der Gemarkung Soltau. Sie durchsuchten die Wohnräume und entwendeten eine Herrenarmbanduhr im Wert von rund 75 Euro.

29.05 / Täter der Schlägerei am Schützenzelt ermittelt

Schwarmstedt: Am Sonntag, 29.05.2016, gegen 20.00 Uhr kam es vor dem Schützenzelt an der Straße Am Beu in Schwarmstedt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Beteiligten (wir berichteten). Zwei Täter schlugen und traten auf zwei Männer ein. Eines der Opfer musste aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach intensiver Ermittlungsarbeit gelang es der Polizei Schwarmstedt die Tat aufzuklären. Dringend tatverdächtig sind ein 22 und ein 33-jähriger Arbeiter aus Buchholz/Aller. Beide wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft polizeilichen Maßnahmen unterzogen. Die Opfer sind mittlerweile auf dem Weg der Besserung.

23.06 / Fahrradfahrer tritt gegen Autotür

Soltau: Am Mittwoch, 08.06.2016, gegen 19.20 Uhr trat ein Rennradfahrer an der Straße Unter den Linden gegen einen auf dem Fußweg geparkten schwarzen Mercedes und beschädigte diesen an der Fahrertür. Anschließend flüchtete der Fahrradfahrer in Richtung Georges-Goffert-Weg. Der Flüchtige war männlich, Anfang 60 Jahre alt, trug eine schwarze enge kurze Hose, ein türkisfarbenes Oberteil, normale Turnschuhe und einen Fahrradhelm. Hinweise zum Geschehen bitte an die Polizei in Soltau unter 05191/93800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: