Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: Schwerer Verkehrsunfall während Einsatzfahrt; Wietzendorf: Alkoholisiert verunfallt; Walsrode: Bargeld geraubt Neuenkirchen/Tewel: Einbruch in Schützenhaus.

PI Heidekreis (ots) - 05.12.2014 / Schwerer Verkehrsunfall während Einsatzfahrt. Am Freitagnachmittag kam es während einer Einsatzfahrt eines Rettungswagens zu einem Notfall in Oerbke, zu einem schweren Verkehrsunfall an der Ampelkreuzung B 209/ Bockhorner Weg in Bad Fallingbostel. Der eingesetzte Rettungswagen kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem kreuzenden PKW Twingo. Hierbei wurde der 57-jährige Beifahrer des Twingos eingeklemmt und schwer verletzt. Die FFW Bad Fallingbostel musste den eingeklemmten Beifahrer befreien. Der Fahrzeugführer sowie die Besatzung des RTW trugen leichte Verletzungen davon.

05.12.2014 / Alkoholisiert verunfallt. Am Freitagnachmittag kam ein 46-jähriger Hermannsburger mit einem Lieferwagen von der Kreisstraße 36 von der Fahrbahn ab. Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,76 Promille festgestellt, woraufhin eine Blutprobe bei ihm entnommen wurde und er sich nun im Rahmen eines Strafverfahrens verantworten muss.

05.12.2014 / Bargeld geraubt. Am Freitagabend, gegen 21 Uhr wurde eine Walsroderin Ecke Schmersahlstraße/ Grünstraße wurde sie von drei Personen überfallen. Die Gruppe forderte Bargeld und ein Mann schlug der Frau ins Gesicht. Der Schläger nahm anschließend sämtliches Scheingeld aus der Geldbörse des Opfers. Die Tätergruppe soll aus zwei südländischen Männern, jeweils 25-30 Jahre alt, ca. 180cm groß und einer Frau, 20-25 Jahre alt, ca. 165cm groß, lange schwarze glatte Haare, bestanden haben. Hinweise bitte an die Polizei Walsrode, Tel.: 05161/98448-0.

05./06.12.2014 / Einbruch in Schützenhaus. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in das Schützenhaus Tewel ein. Die Täter entwendeten eine Bohrmaschine, ein Handwerkerradio und Spirituosen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: