Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schneverdingen: Einbrüche; Munster: Tageswohnungseinbrecher auf frischer Tat geschnappt

Heidekreis (ots) - 11.-12.11. / Einbrüche

Schneverdingen: Unbekannte Einbrecher waren in der Nacht zu Mittwoch im Bereich Reinsehlen und Höpen aktiv. Sie drangen in ein Firmengebäude in Reinsehlen ein und stahlen aus einem Büro einen Computer und ein GPS-Gerät. Im Höpen gelangten sie in einen Kiosk, indem sie einfach mit roher Gewalt ein Fenster aufbrachen. Hier gingen sie allerdings leer aus. In beiden Fällen verursachten die Täter erheblichen Sachschaden.

13.11. / Tageswohnungseinbrecher auf frischer Tat geschnappt

Munster: Zwei Tageswohnungseinbrecher konnten die Beamten des Polizeikommissariats Munster am Donnerstagvormittag unmittelbar nach einem Einbruchsversuch festnehmen. Die beiden 20 und 22 Jahre alten Männer waren bei dem Versuch, in ein Wohnhaus im Grasmoorkamp einzubrechen, von einem Anwohner bemerkt worden. Die beiden Männer flüchteten zu Fuß vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Tatortbereich führte wenig später zum Erfolg. Die beiden Männer polnischer Herkunft wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mangels ausreichender Haftgründe noch am selben Nachmittag wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Detlev Maske
Telefon: 05191/9380-109
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: