Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Dorfmark: Pkw-Fahrer rammt anderes Fahrzeug - Polizei sucht Zeugen

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 05.11.2014 Nr. 2

04.11 / Pkw-Fahrer rammt anderes Fahrzeug - Polizei sucht Zeugen

Dorfmark: Am Dienstag, gegen 17.25 Uhr kam es auf der Westendorfer Straße in Dorfmark zu einem Verkehrsunfall der ganz besonderen Art. Nachdem der 53-jährige Fahrer eines Mitsubishi einem 18-jährigen Fallingbosteler die Vorfahrt nahm, fuhr dieser ständig dicht auf, betätigte die Lichthupe und rammte mit seinem blauen VW Polo schließlich den Mitsubishi seitlich, als dieser auf eine Linksabbiegespur fuhr. Anschließend flüchtete er vom Unfallort. Die Polizei nahm dem Fahranfänger nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft den Führerschein ab und ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Fallingbostel unter 05162/9720 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: