Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schwarmstedt: Radlader als Tatmittel

POL-HK: Schwarmstedt: Radlader als Tatmittel
Benutzter Radlader

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 01.04.2014 Nr. 1

31.03 / Radlader als Tatmittel

Schwarmstedt: In der Nacht zu Montag entwendeten Unbekannte einen Radlader von einer Baustelle am Bahnhof und benutzen ihn, um einen an der Werkstraße in Schwarmstedt aufgestellten Zigarettenautomaten zu stehlen. Dabei rissen sie den Automaten samt Betonsockel aus dem Boden und fuhren damit in einen Waldweg hinter dem Bauhof. Mit Hilfe des Radladers zerstörten sie den Automaten und konnten so in das Innere greifen, um die Zigaretten herauszuholen. Der Radlader wurde im Wald zurückgelassen und wies einige Beschädigungen auf. Der Gesamtschaden ist noch nicht bekannt. Der Automat hat einen Wert von 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Schwarmstedt unter 05071/511490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: