Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: Wer kennt den Räuber ?

Täteraufnahme 2

Soltau (ots) - Wer kennt den Räuber? Bad Fallingbostel: Nach dem Tankstellenüberfall vom vergangenen Samstag, 22.März 2014, gegen 19.30 Uhr fahndet die Polizei des Heidekreises nun zusammen mit den Beamten der Polizei Celle nach einem unbekannten Mann. Dieser hatte bereits am 20. März gegen 20.35 Uhr eine Tankstelle in Ovelgönne im Landkreis Celle überfallen. Auch dort bedrohte er eine Angestellte mit einer Schusswaffe und erbeutete Bargeld, das er in eine rote Plastiktüte steckte. Bei dem Verbrechen in Ovelgönne wurde der Räuber von einer Überwachungskamera aufgenommen. Gesucht wird nun nach diesem Mann im Alter von 25 bis 30 Jahre, der etwa 175 bis 180 Zentimeter groß ist. Auffällig sind seine ausgeprägten Gesichtsknochen und der markante Kiefer. Zur Tatzeit trug er helle Oberbekleidung, rote Turnschuhe und eine graue Mütze. Er sprach hochdeutsch mit osteuropäischem Akzent. Mit der Veröffentlichung der Bilder bitten die Ermittler um Informationen zur Identität des Räubers. Hinweise bitte an die Polizei Celle, Tel. 05141-277-213 oder Polizei Soltau, Tel.: 05191-9380-213.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Wolfgang Baron
Telefon: 05191/9380-351
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: