Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schneverdingen: Automat aufgebrochen; Lebensmittel aus Imbisswagen gestohlen; Lindwedel: Schmuck entwendet

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 21.03.2014 Nr. 1

20.03 / Automat aufgebrochen

Schneverdingen: In der Nacht zu Donnerstag drangen Einbrecher in einen Imbiss an der Bahnhofstraße in Schneverdingen ein und brachen einen Geldspielautomaten auf. Sie entnahmen geschätzte 300 Euro und verließen den Tatort in unbekannte Richtung.

20.03 / Lebensmittel aus Imbisswagen gestohlen

Schneverdingen: Einbrecher drangen in der Zeit zwischen Mittwoch, 17.15 und Donnerstag, 08.00 Uhr in einen Imbisswagen ein, der in Schneverdingen, Am Markt abgestellt war. Aus dem Kühlschrank entnahmen sie Schaschliks, Schweinefleisch, Frikadellen und Kartoffelsalat im Wert von 80 Euro.

20.03 / Schmuck entwendet

Lindwedel: Am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Lärchenstraße in Lindwedel auf, stiegen ein und entwendeten Schmuck und Armbanduhren. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: