Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schneverdingen: Polizei bitte Bevölkerung um Mithilfe bei Identifizierung

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 20.02.2014 Nr. 1

19.02. / Polizei bitte Bevölkerung um Mithilfe bei Identifizierung

Schneverdingen: Die Polizei bittet die Bevölkerung im Landkreis um Hinweise zur Identität einer Frau, die am Mittwochabend, gegen 22.00 Uhr ums Leben kam, als sie am Bahnübergang der Bahnhofstraße in Schneverdingen von einem Zug erfasst wurde. Beschreibung: Weiblich, circa 60 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß, blond gefärbte Haare, Kurzhaarschnitt, burgunderfarbene Steppjacke (Ärmel umgekrempelt), helle verwaschene blaue Jeans (breite Steppapplikationen an den Hosenbeinen), schwarze Stiefeletten, silberner Ring an beiden Ringfingern, silberfarbenes Gliederarmband am rechten Handgelenk. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: