Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schneverdingen: Kind von Unbekanntem angesprochen

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 06.02.2014 Nr. 2

04.02 / Kind von Unbekanntem angesprochen

Schneverdingen: Ein unbekannter, älterer Mann sprach am Dienstagabend, gegen 18.00 Uhr einen 8-jährigen Jungen an und lud ihn zu sich nach Hause zum Videospielen ein. Das Kind ging nicht mit und wich auf ein Feld aus - Der Mann sagte noch etwas und setzte seinen Weg fort. Zugetragen hat sich der Vorfall auf einem Feldweg an der Straße Am Wörn in Schneverdingen. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um eine Vorbereitungshandlung zu einer Straftat gehandelt haben könnte. Der Junge beschreibt den Mann wie folgt: Vermutlich 60 - 70 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß, glattes graues Haar, kräftig mit Bauch, schwarze Jacke, sehr nettes Auftreten. Der Junge beobachtete, dass der Mann in einen dunklen Pkw, vermutlich Mercedes Limousine, mit dem Kennzeichenfragment SFA.., stieg und auf dem Wintermoorer Kirchweg in Richtung Wintermoor davonfuhr. Hinweise zur Person, zum Fahrzeug und zu ähnlichen Vorfällen bitte an die Polizei Schneverdingen unter 05193/986850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: