Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Zwergkaninchen gestohlen; Schneverdingen: Einbruch in Gemeindehaus

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.01.2014 Nr. 1

16.01 / Zwergkaninchen gestohlen

Soltau: In dem Zeitraum Mittwoch, 15.00 bis Donnerstag, 16.00 Uhr entwendeten Unbekannte zwei schwarze Zwergkaninchen aus einem Hasenstall von einem Grundstück an der Böhmheide in Soltau. Der Schaden beträgt etwa 80 Euro.

17.01 / Einbruch in Gemeindehaus

Schneverdingen: In der Nacht zu Freitag, gegen 03.00 Uhr hörte ein Spaziergänger ein Poltern aus dem Gemeindehaus an der Friedensstraße in Schneverdingen. Aufmerksam geworden, bemerkte er Taschenlampenschein im Gebäude und rief die Polizei. Diese durchsuchte das Gebäude, konnte allerdings niemanden mehr antreffen. Der Täter war durch ein rückwärtig gelegenes Fenster entkommen. Ob Stehlgut erlangt wurde, ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: