Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Autobahn 7, Gem. Bispingen: Aquaplaning - BMW überschlägt sich; Walsrode: "Nur ein Bier getrunken" - Atemtest ergab über 1,6 Promille; Walsrode/Lindwedel: Tageswohnungseinbrecher, pp.

Heidekreis (ots) - 11.01./ Alkoholisierte Fahrerin

Bad Fallingbostel: Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin wurde am frühen Samstagmorgen in der Vogteistraße kontrolliert. Die Beamten stellten Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest. Ein erster Test ergab über 1,2 Promille. Der jungen Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

11.01. / Tageswohnungseinbrecher

Walsrode; Lindwedel: Unbekannte Einbrecher drangen am Samstag im Laufe des Tages in Walsrode im Fichtenweg und in Lindwedel in der Lindenstraße jeweils in ein Wohnhaus ein und durchsuchten die Wohnräume. Hierbei erbeuteten sie diversen Schmuck im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro

11.01. / Radfahrerin beim Abbiegen übersehen - leicht verletzt

Walsrode: Leicht verletzt wurde am Samstagnachmittag ein 78-jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg am Vorbrücker Ring, als er von einer Pkw-Fahrerin übersehen wurde und durch die Kollision zu Fall kam. Die Opel-Fahrerin wollte aus der Rudolf-Diesel-Straße kommend auf die Kreisstraße einbiegen und hatte dabei den Radler übersehen.

11.01. / Aquaplaning - BMW überschlägt sich

Autobahn 7, Gem. Bispingen: Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kam infolge unangepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn am Samstagabend auf der Autobahn 7 mit seinem BMW-Geländewagen ins Schleudern. Er kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildschutzzaun und blieb auf einen Acker auf dem Dach liegen, nachdem er sich zuvor mehrfach überschlagen hatte. Der Mann blieb dabei unverletzt. An dem BMW X 6 entstand ein geschätzter Totalschaden in Höhe von zirka 85.000 Euro.

12.01. / "Nur ein Bier getrunken" - Atemtest ergab über 1,6 Promille

Walsrode: "Nur ein Bier" getrunken zu haben, behauptete ein 25-jähriger Pkw-Fahrer bei einer Kontrolle am Sonntagmorgen gegen 06.20 Uhr im Bismarckring. Eine Überprüfung ergab jedoch über 1,6 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutprobenentnahme und stellten seinen Führerschein sicher.

11.01. / Aromatischer Geruch - Polizeistreife findet Marihuana bei Personenkontrolle

Walsrode: Eine "gute Nase" bewiesen am Samstagnachmittag die Beamten einer Funkstreife: Sie wurden durch "aromatischen Geruch" in der Nähe der Stadthalle auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam. Im Rahmen der Überprüfung der drei Männer fanden die Beamten bei einem 22 Jährigen eine geringen Menge Marihuana. Sie leiteten ein Strafverfahren ein und beschlagnahmten das Rauschgift.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
ELS
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: