FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: PKW überschlägt sich auf Autobahn -Polizei sucht Zeugen-

POL-ROW: PKW überschlägt sich auf Autobahn -Polizei sucht Zeugen-
-Verunfallter PKW Audi -

Rotenburg (ots) - Sittensen. Am Mittwoch, den 09.03.16, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A1. Eine 32-jährige Frau aus dem Raum Ganderkesee befuhr mit ihrem Audi A3 die Autobahn in Richtung Bremen auf dem ersten Überholfahrstreifen. Zwischen den Anschlussstellen Sittensen und Elsdorf scherte ein unbekannter LKW vom Hauptfahrstreifen nach links aus, um einen vorausfahrenden LKW zu überholen. Dabei übersah der LKW-Fahrer offenbar die auf dem ersten Überholfahrstreifen befindliche junge Frau in ihrem Audi. Die Frau musste mit ihrem PKW eine Vollbremsung einleiten und nach links ausweichen. Dadurch geriet der Audi ins Schleudern und kollidierte links mit der Betonschutzplanke. Nach dem Aufprall überschlug sich ihr Fahrzeug und rutschte 200 Meter auf dem Dach liegend über die Fahrbahn.

Glücklicherweise konnte sich die junge Frau selbstständig aus dem PKW befreien und wurde lediglich leicht verletzt. Im Zuge der Bergungsmaßnahmen musste die A1 in Fahrtrichtung Bremen kurzzeitig voll gesperrt werden. Es entstand ein leichter Rückstau von etwa 3 km Länge.

Da der unfallverursachende LKW seine Fahrt fortsetzte, bittet die Polizei, dass sich Zeugen des Vorgangs melden. Wer Angaben zu dem Unfallgeschehen oder dem verursachenden LKW geben kann, sollte sich daher mit der Autobahnpolizei Sittensen unter Tel.: 04282-59414-0 in Verbindung setzen.

   - Foto in der digitalen Pressemappe - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: