Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Pkw landet auf dem Dach ++ Einbruch in Kindergarten

POL-ROW: Pkw landet auf dem Dach ++ Einbruch in Kindergarten
Verunfallter Toyota MR2

Polizeiinspektion Rotenburg (ots) - Westervesede: Pkw landet auf dem Dach

Glück im Unglück hatte ein 20-jähriger Mann aus Fintel, welcher am Samstag Mittag, mit seinem Pkw in der Ortschaft Westervesede, nach Durchfahren einer Rechtskurve, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet. Der Pkw schleuderte quer über die Fahrbahn und prallte mit dem Heck gegen einen einbetonierten, massiven Metallzaun, welcher nach der Kollision samt Fundament auf die Seite kippte. Durch den heftigen Anprall überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Der junge Fahrzeugführer konnte sich unverletzt aus seinem total beschädigten Pkw befreien. Vor dem Verkehrsunfall hatte es leicht geregnet, so dass die Fahrbahn, bedingt durch Feuchtigkeit und Staub, rutschig war. Die Geschwindigkeit des Fahrzeugführers war für die örtlichen Witterungs- und Straßenverhältnisse zu hoch gewählt, sodass es zum Verkehrsunfall kam.

Jeddingen: Einbruch in Kindergarten

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag auf Samstag, zwischen 15:30 Uhr und 10:00 Uhr, durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in den Kindergarten Jeddingen, Am Fuchsberg, eingebrochen. Im Kindergarten wurde eine weitere Tür aufgebrochen und die Räume durchsucht. Die Täter verließen den Tatort vermutlich ohne Diebesgut. Die Polizei bittet Zeugen, die im Bereich des Kindergartens verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 04261/9470 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Stefan Spillner
Telefon: 04261/947-115
E-Mail: stefan.spillner@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: