Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Gestohlene Fahrräder zurück bei ihren Eigentümern ++

gestohlene Fahrräder zurück bei ihren Eigentümern

Rotenburg (ots) - Gestohlene Fahrräder zurück bei ihren Eigentümern

## Foto von der Übergabe in der digitalen Pressemappe ##

Rotenburg. Welch' eine Überraschung - am Montagnachmittag konnten vier Opfer von Fahrraddiebstählen ihre gestohlenen Zweiräder bei der Rotenburger Polizei abholen. Alle Räder waren nicht versichert, die Geschädigten wären auf ihrem Schaden sitzen geblieben. Kriminaloberkommissar Karsten Wittke von der Rotenburger Polizei hatte die Freude die Diebstahlsopfer zur Übergabe ihres Eigentums in die Königsberger Straße einzuladen.

Im Oktober hatten Beamte des Fachkommissariats für Raub und Diebstahl bei der Durchsuchung einer Lagerhalle in der Samtgemeinde Sottrum zwölf Fahrräder unbekannter Herkunft sichergestellt. Der Verdacht, dass es sich um gestohlene Räder handeln könnte, bestätigte sich schnell. Alle Fahrräder waren Anfang des Jahres in der Angerburger Straße und der Jägerhöhe geklaut worden. Die meisten der Räder konnten mittlerweile ihren Eigentümern zugeordnet werden. Teilweise waren sie in der Internetplattform "Speichenkommissar" registriert.

"Fahrraddiebstahl ist ein einträgliches Geschäft", so Diebstahlsexperte Wittke. Die Räder wurden offensichtlich nicht zum Eigengebrauch gestohlen. Sie sollten auf Flohmärkten oder im Internet zu Geld gemacht werden. "Kaufen Sie kein Fahrrad, ohne sich vorher von den Eigentumsverhältnissen überzeugt zu haben - sonst droht am Ende ein böses Erwachen", warnt Wittke weiter. Um nicht selbst Opfer eines Fahrraddiebstahls zu werden rät der Polizist: "Anschließen statt Abschließen" - das ist die Devise, um es Fahrraddieben so schwer wie möglich zu machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: