Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Scheunenbrand sorgt für hohen Sachschaden ++

Rotenburg (ots) - Scheunenbrand sorgt für hohen Sachschaden

Volkensen. Ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Gehöft in der Ostestraße hat am Freitagvormittag einen Schaden von rund 200.000 Euro verursacht. Gegen 9.20 Uhr entdeckte der 54-jährige Eigentümer des Schweinezuchtbetriebes, dass das unter einer Scheunenremise gelagerte Stroh brannte. Sofort rief der Mann die Feuerwehr. Die Flammen breiteten sich jedoch so schnell aus, dass sich das Feuer vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits auf die 30 x 20 Meter große Scheune ausgedehnt hatte. In der Zwischenzeit brachte der Landwirt Gerätschaften aus der Scheune in Sicherheit. Rund einhundert Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Volkensen, Rüspel, Hatzte, Ehesdorf, Elsdorf und Zeven waren am Vormittag eingesetzt. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: