Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Vermisster Heinrich Rappe vermutlich aufgefunden ++

Rotenburg (ots) - Vermisster Heinrich Rappe vermutlich aufgefunden

Rotenburg. Die Ermittlungen zur Identifizierung des am Samstag in einem Waldstück bei Rotenburg aufgefundenen, skelettierten Leichnams haben die Kriminalbeamten der Rotenburger Polizei einen entscheidenden Schritt nach vorn gebracht. Die Ermittler gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, das es sich um den 56-jährigen Heinrich Rappe, einen seit Mitte letzten Jahres als vermisst gemeldeten Bewohner der Rotenburger Werke, handeln dürfte. Am Dienstagvormittag wurden die sterblichen Überreste des Aufgefundenen in der Hamburger Rechtsmedizin obduziert. Die Ergebnisse sprechen eindeutig für die Theorie der Beamten. Eine 100-prozentige Sicherheit über die Identität des aufgefundenen Leichnams wird jedoch erst ein DNA-Abgleich erbringen. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte ein Fremdverschulden für den Tod des Aufgefundenen auszuschließen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: