Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Nächtliche Ruhestörer zerkratzen vermutlich Autos ++

Rotenburg (ots) - Nächtliche Ruhestörer zerkratzen vermutlich Autos

Visselhövede. Zwei geparkte Autos sind in der Nacht zum Sonntag in der Hohe Straße von unbekannten Tätern zerkratzt worden. Gegen 5 Uhr früh war dort ein Ehepaar bei geschlossenen Schlafzimmerfenstern von lautem Gekreische aus einer Gruppe, vermutlich Jugendlicher, geweckt worden. Dabei waren vor allem weibliche Stimmen zu hören gewesen. Bei Tageslicht zeigte sich dann, dass die Ruhestörung nicht das einzige Ärgernis dieser Nacht war. Ein grauer Ford Focus und ein blauer Renault Twingo, die am rechten Fahrbahnrand in Richtung Soltauer Straße geparkt waren, wiesen tiefe Kratzer auf. Für die Besitzer bleibt ein nicht unerheblicher Schaden. Die Visselhöveder Polizei vermutet, dass die nächtlichen Ruhestörer, die aus Richtung Mühlenstraße in Richtung Soltauer Straße unterwegs waren, etwas mit dieser Sachbeschädigung zu tun haben könnten. Deshalb bitten die Ermittler um sachdienliche Hinweise unter Telefon 04262/959830.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: