Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Einbrecher lassen Taschenlampe liegen ++

POL-ROW: ++ Einbrecher lassen Taschenlampe liegen ++
Foto Handtaschenlampe

Rotenburg (ots) - Einbrecher lassen Taschenlampe liegen

## Foto der Lampe in der digitalen Pressemappe ##

Wittorf. Eine schwarze Handtaschenlampe, die die Beamten der Visselhöveder Polizei an einem Tatort gefunden haben, könnte die Ermittler auf eine Spur zu den Tätern von mindestens zwei Einbrüchen führen, die sie Dienstag in der Straße am Kloster und in der Wittorfer Straße begangen haben. In der Straße Im Kloster war eine ehemalige Kartoffelscheune, die jetzt als Werkstatt dient, in der Nacht zum Dienstag das Ziel der Unbekannten. Hier öffneten die Täter das Vorhängeschloss zum Werkstattraum und nahmen es mit. Aus der Werkstatt fehlt ein Makita-Bohrschrauber mit Koffer und Bits. Dienstagmittag kurz nach 13 Uhr wurde ein Pferdestall in der Wittorfer Straße angegangen. Auch hier waren zunächst drei Vorhängeschlösser gewaltsam geöffnet und gestohlen worden. Offensichtlich wurden die Einbrecher bei der Tat gestört, denn sie machten sich ohne weitere Beute aus dem Staub. Zeugen, die Angaben zu der Taschenlampe oder zu den Taten machen können, werden gebeten sich unter Telefon 04262/959830 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: