Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Rasante Fahrt endet am Baum ++

POL-ROW: ++ Rasante Fahrt endet am Baum ++
verunfallter BMW

Rotenburg (ots) - Rasante Fahrt endet am Baum

## Unfallfotos in der digitalen Pressemappe ##

Hamersen. Mit schweren Verletzungen musste ein 25-jähriger Fahrer eines BMW am Donnerstagnachmittag an der Kreisstraße 219 aus den Trümmern seines Wagens geborgen und anschließend in das Diakonieklinikum nach Rotenburg gebracht werden. Nach Zeugenaussagen war der junge Mann gegen 16.40 Uhr zwischen Sothel und Hamersen mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. In einer leichten Rechtskurve geriet sein Fahrzeug zunächst nach rechts und dann nach links von der Straße ab und prallte mit der hinteren linken Seite gegen eine dicke Eiche. Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr befreiten den jungen Mann aus dem Wrack. Am Fahrzeug des 25-Jährigen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien