Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Bei Glätte gegen einen Baum ++

Rotenburg (ots) - Bei Glätte gegen einen Baum

Spreckens. Bei einem Glätteunfall ist eine 21-jährige Frau aus Bremervörde am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Die junge Frau war mit ihrem Audi A4 gegen 7.50 Uhr auf der Kreisstraße 102 in Richtung Gnarrenburg unterwegs. Kurz vor der Ortschaft Spreckens geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund von Straßenglätte in den Seitenraum, kollidierte dort mit einem Baum und blieb dann auf einem Stoppelfeld auf dem Dach liegen. Die 21-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und anschließend in das Bremervörder Krankenhaus eingeliefert werden. Am Audi entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: