Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

andere Ansicht

Rotenburg (ots) - Ein 73jähriger Mann befährt mit seiner Suzuki am Sonntagmorgen die Kreisstraße 212 aus Richtung Lauenbrück in Richtung der Landesstraße 130 in Helvesiek. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve gerät der Motorradfahrer auf den rechten Grünstreifen und fährt über den angrenzenden Radweg auf einen Acker. Im weiteren Verlauf seiner Fahrt überquert er die Fahrbahn der Lauenbrücker Straße, durchbricht das geschlossene Zufahrtstor eines Grundstücks und prallt letztlich gegen das dortige Wohnhaus.

Der 73jährige aus Fintel wird schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik verlegt. Hier verstirbt er im Laufe des Nachmittages an den Folgen seiner Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
ESD
Klaus-Peter Früchtenicht
Telefon: 04261/947-116
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: