Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Einbrecher springt aus dem Fenster ++ 12-jährige Radfahrerin angefahren ++ Einbruch in Tischlerei ++ Von der Sonne geblendet ++

Rotenburg (ots) - Einbrecher springt aus dem Fenster

Rotenburg. Ein unbekannter Einbrecher ist am Mittwochnachmittag beim Durchsuchen der fremden Wohnung in einem Einfamilienhaus in der Brockeler Straße von der 66- jährigen Hauseigentümern auf frischer Tat angetroffen worden, aus einem Fenster im Obergeschoss gesprungen und geflüchtet. Zuvor hatte der Mann ein Fenster aufgehebelt und ist in die Wohnung eingestiegen. Bis zum Eintreffen der Hauseigentümerin suchte er im ganzen Haus nach Wertgegenständen. Als die 66-Jährige kurz nach 17 Uhr nach Hause kam, war der Unbekannte im Obergeschoss, öffnete dort ein Fenster und sprang hinaus auf den Rasen. Ohne Beute machte er sich davon. Besser war es bereits am frühen Nachmittag für den Eindringling in der unmittelbaren Nachbarschaft der Brockeler Straße in einem Mehrfamilienhaus gelaufen. Dort hatte der Mann die Eingangstür einer Wohnung aufgehebelt und eine Geldkassette gestohlen. Zeugen, die am Mittwochnachmittag in dem Wohngebiet verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten sich unter Tel. 04261/947-0 zu melden.

12-jährige Radfahrerin angefahren

Zeven. Beim Einfahren in den Kreisverkehr der Bremervörder Straße/Buchenstraße hat eine 23-jährige Fahrerin eines VW Golf am Mittwochmorgen kurz vor 8 Uhr eine 12-jährige Radfahrerin übersehen, die dort die Straße überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß stürzte das Kind und erlitt leichte Verletzungen.

Einbruch in Tischlerei

Hiddingen. Aus der Werkstatt einen Tischlerei in der Neuenkirchener Straße haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch Elektrogeräte und Schließzylinder-Sets gestohlen. Bislang ist nicht bekannt wie die Unbekannten in die Tischlerei eingedrungen sind.

Von der Sonne geblendet

Bremervörde. Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Neue Straße/Hafenstraße ist am Mittwochvormittag eine 86-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden. Die Frau war gegen 9.30 Uhr auf dem Radweg der Neuen Straße stadteinwärts unterwegs. Ein 72-jähriger Fahrer, der mit seinem BMW aus der Hafenstraße in die Neue Straße einbiegen wollte, hatte die Dame vermutlich wegen der blendenden Sonne übersehen und war mit ihr zusammengestoßen. Dabei zog sich die 86-Jährige Verletzungen am Bein zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: