Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzen

Baven (ots) - Baven: Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Nachmittag des 12. August in Baven ereignete. Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem VW Polo die Bonstorfer Straße und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah sie eine 28-Jährige, die sich mit ihrem Ford bereits im Kreisverkehr befand. Durch den Aufprall in die Beifahrerseite des Fiesta entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: