Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Ovelgönne (ots) - Am Montag den 10.07.2017 kam es gegen 12:30 Uhr in Ovelgönne zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw BMW Mini One befuhr die Oldauer Straße in Richtung Winsen. Bei der Fahrbahnverengung in Höhe Strandbad kam ein Sattelzug entgegen, wodurch der Fahrer des Minis nach rechts über den Bordstein ausweichen musste. Hierdurch wurde ein Zusammenstoß verhindert, der Mini jedoch an Lenkung und Fahrwerk beschädigt, sodass er nicht mehr fahrbereit war.

Wer Angaben zum Unfall, insbesondere zu dem verursachenden gelben Sattelzug mit grauer Plane machen kann, wende sich bitte an die Polizeistation Winsen/Aller, Tel.: 05143/6670945.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: