Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Betrunken in Graben gefahren

Hustedt (ots) - Am Donnerstagabend gegen Mitternacht wurde im Hustedter Weg ein Pkw gemeldet, der sich mit dem rechten Fahrzeugheck im Graben befand. Die alarmierten Polizeibeamten stellten vor Ort keine Personen mehr fest, der Motorbereich des Pkw war jedoch noch warm. Im Fußraum befand sich eine leere Weinflasche. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass eine 40-jährige Frau aus Hustedt vermutlich bei einem Wendemanöver von der Fahrbahn abgekommen war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille, weshalb eine Blutprobe entnommen wurde. Die Fahrzeugführerin muss sich nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr stellen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: