Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Brachialer Einbruch während Abwesenheit

Wietzenbruch (ots) - Zwischen Dienstag und Donnerstag rissen ein oder mehrere unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus im Fuhrenkamp zwei Bewegungsmelder aus der Halterung. Anschließend riss der Täter die heruntergelassene Kunststoffaußenjalousie des Badezimmerfensters ab und zerstrümmerte mit einem ca. 70 cm langen Baumstamm die Dreifach-Verglasung. Durch das Fenster gelang der Täter in das Wohnhaus und durchsuchte augenscheinlich sämtliche Räumlichkeiten. Er entfernte sich nachfolgend unerkannt über den Einstiegsweg. Was genau entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Wer Hinweise zur Aufklärung der Tat geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Celle unter Tel.: 05141/277-215 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: