Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Auto mit schwerem Gerät geöffnet - Täter erwischt

Celle (ots) - Brachial ging ein Autoaufbrecher vor, als er in der vergangenen Nacht einen Gullideckel in die Seitenscheibe eines Autos warf. Der Mann hob den Deckel aus dem Rinnstein der Wehlstraße und schleppte diesen dann in die Tiefgarage an der Altencellertorstraße. Dort warf er den schweren Gegenstand in die Seitenscheibe eines dort geparkten BMW.

Eine Zeugin hatte den Vorfall bemerkt und verständigte gegen 0:40 Uhr die Polizei. Wenige Minuten später erwischten die Beamten den 29 Jahre alten Täter. Nach einer ersten Überprüfung wurde offenbar nichts aus dem Auto gestohlen. Dennoch entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro, da nicht nur die Scheibe sondern auch die Fahrzeugtür etwas abbekommen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: