Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Mutmaßlich gestohlenes Fahrrad war nicht gestohlen

Wem gehört dieses Fahrrad?

Celle (ots) - Bereits 13. Juni zeigte eine 19 Jahre alte Frau einen Fahrraddiebstahl bei der Polizei in Celle an. Das Rad sei ihr an dem Montagnachmittag in der Neustadt gestohlen worden. Es hatte sich dabei um ein grünes Damenrad des Herstellers Excelsior gehandelt, welches sie sich zuvor von der Fahrradwerkstatt der Lobetal Einrichtung ausgeliehen hatte. Zwei Wochen später fand die junge Frau das Rad, angeschlossen mit einem fremden Schloss, vor einer Drogerie in der Celler Innenstadt wieder. Sie benachrichtigte daraufhin die Polizei, die dann das Schloss knackten und das Fahrrad sicherstellten.

Ein Irrtum, wie sich herausstellte, denn als das Rad an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden sollte, erklärte dieser, dass es sich gar nicht um ein Fahrrad der Lobetal Einrichtung handeln würde. Die Polizei Celle möchte das Damenrad nun gerne wieder zurückgeben und bittet den Eigentümer/-in sich unter der Tel. (05141) 277423 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: