Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Einbruch am Vormittag

Bergen (ots) - Am Donnerstag brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Henriettenstraße ein. Die Tat passierte zwischen 9 Uhr und 12 Uhr, als der 55 Jahre alte Eigentümer Gartenarbeiten verrichtete.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Auf der Suche nach Verwertbarem erbeuteten die Einbrecher eine goldene Uhr und einen mittleren dreistelligen Eurobetrag. Kurios auch, dass zur Zeit der Tat ein vom Eigentümer beauftragter Maler im Obergeschoss tätig war. Auch er hatte die Einbrecher nicht bemerkt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: