Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unbekannte zündeln am Waldrand

Celle/Wietzenbruch (ots) - Am Sonntagabend hatten Unbekannte in der Verlängerung der Straße "Andertenhäusen" am Rande eines Waldes Holz und Gestrüpp angezündet. Ein 19 Jahre alter Anwohner hatte kurz nach 22 Uhr Brandgeruch und Qualm festgestellt und daraufhin die Feuerwehr und Polizei alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Gestrüpp lichterloh, so dass durchaus die Gefahr einer weiteren Ausbreitung bestand. 15 eingesetzte Feuerwehrleute konnten jedoch Schlimmeres verhindern.

Die ersten polizeilichen Ermittlungen sprechen für eine Brandstiftung, denn die Beamten fanden am Brandort ein Feuerzeug sowie Böllerreste.

Die Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: