Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Trunkenheit im Verkehr

Celle (ots) - In den späten Abendstunden des 01.07.2016 wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 36 jähriger männlicher Fahrzeugführer eines PKW Opel Vectra in der Braunschweiger Heerstraße kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und zudem die am Fahrzeug befindlichen Kennzeichen von einem weiteren Fahrzeug entwendet wurden. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt.

Eine weitere Verkehrskontrolle führte in den Nachmittagsstunden des 02.07.2016 erneut zu einer jähen Beendigung der angetretenen Fahrt im öffentlichen Verkehrsraum.

Der hier 46 jährige Fahrzeugführer eines Kleinkraftrades war nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt und das Kleinkraftrad durch den Fahrzeugführer schiebender Weise zur Wohnanschrift verbracht.

In den frühen Morgenstunden des 03.07.2016 wurde dann in Wathlingen die Trunkenheit im Verkehr eines 52 jährigen VW Lupo Fahrzeugführers festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt.

Zeitzer, PHK, EfÜ, DA II, Polizeiinspektion Celle

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: