Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zusammenstoß mit Rollstuhlfahrer endet glimpflich

Celle (ots) - Mit leichten Verletzungen kam am Dienstagabend ein Rollstuhlfahrer davon, nachdem er am Neumarkt von einem Auto angefahren wurde.

Es war gegen 20:15 Uhr, als der 53-jährige Fahrer eines elektrischen Rollstuhls bei Grünlicht den "Neumarkt" vom Ärztezentrum in Richtung "Hehlentorstraße" zu überqueren wollte. Kurz nachdem er losfuhr knallte es und der Rollstuhlfahrer stürzte. Der 76 Jahre alte Fahrer eines Mercedes, der sich aus Richtung Allerbrücke der Fußgängerampel näherte, hatte offenbar das für ihn geltende Rot der Ampel übersehen, so dass es zu diesem Zusammenstoß kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: