Polizeiinspektion Celle

POL-CE: 79-jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Celle (ots) - Bei einem Verkerhsunfall, der sich gestern Abend im Celleschen Ortsteil Blumlage ereignete, wurde ein 79 Jahre alter Mann getötet. Er wollte die Fahrbahn der Blumlage überqueren und wurde dabei von einem stadtauswärts fahrenden PKW erfasst.

Nach bisherigen Ermittlungen wollte der Rentner gegen 18.35 Uhr die Fahrbahn vom Herzog-Ernst-Ring aus überqueren. Dabei übersah er offensichtlich einen Mercedes, mit dem ein 44 Jahre alter Celler unterwegs war.

Der verletzte Fußgänger wurde nach einer ersten notärztlichen Versorgung in das Allgemeine Krankenhaus in Celle gebracht. Hier erlag er wenig später seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Polizeikommissariat Bergen
Guido Koch
Telefon: 05051/47166-132
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: